Erfolgsgeheimnisse

Wimpernfächer – Wimpernträume werde wahr

Erstellt am: 14. Januar. 2020

Wimpernfächer sind der Trend wenn es um die Wimpernverlängerung geht. Das Ergebnis des Fächerns sind tolle, schwarze & volle Volumenwimpern. Der Volumenlook ist angesagt und deine Kundinnen werden es dir danken. Es gibt 2 Möglichkeiten deiner Kundin einen wunderschönen Volumenlook zu zauber. Das Selberfächern mit Einzelwimpern oder den Einsatz von vorgefächerten Einzelwimpern, auch Wimpernfächer oder Büschelwimpern genannt.

Warum Wimpernfächer?

Büschelwimpern oder Wimpernfächer sind vorgefächere Einzelwimpern. Dies bedeutet Einzelwimpern kommen direkt aus der Wimpernpalette als Fächer. Der Vorteil liegt auf der Hand, Wimpernfächer können schneller appliziert werden als das zeitaufwendige Fächern von Einzelwimpern. Auch muss nicht jede Naturwimpern deiner Kundin mit einem Wimpernfächer besetzt sein. So kann du in kürzester Zeit einen tollen Volumenlook zaubern.

Wimpernfächer gibt es in allen Biegungen und Stärken. Das Angebot reicht hier von 2D – 20D Wimpern. Die bedeutet nichts anderes als 2 oder 20 einzelne künstliche Wimpern sind zu einem Fächer vorgefächert.

Was solltest du beachten?

In der Regel sollten die Einzelwimpern der Wimpernfächer einen nicht zu großen Durchmesser haben. Denn statt nur einer künstlichen Wimper, trägt die Naturwimper deiner Kundin nun das Gewicht von bis zu 20 Einzelwimpern. Auch führt die Länge des Wimpernfächers zu mehr Gewicht. Eine Länge von 8mm ist natürlich leichter als 14 mm. Wir empfehlen ab 4D Wimpernfächer sollte die Einzelwimpern nicht stärker als 0.07 mm sein. Bei 6D Wimpernfächern und mehr sollte die Stärke der einzelnen Wimpern 0.05 mm und feiner sein.

Die Wahl des Wimpernklebers.

Dein Wimpernkleber sollte schnell austrocknen. Eine schnelle Haftung der künstlichen Fächer ist wichtig. Wimpernkleber mit einer Trocknungszeit von nur 0.5.-1 Sekunde sind die perfekte Wahl.

Gibt es auch Nachteile?

Wimpernfächer sind schwerer als Einzelwimpern. Dies bedeutet, dass deine Kundin die künstlichen Wimpern auch schneller verliert. Und natürlich fallen Naturwimpern, bedingt durch den Wachstumszyklus, schneller ab. So verliert deine Kundin nicht nur eine künstliche Wimper, sondern gleich einen ganzen Wimpernfächer. So entstehen große Lücken, die deiner Kundin beim Blick in den Spiegel natürlich sofort auffallen.

Noch ein paar Tipps!

Erkläre deiner Kundin vor der Wimpernverlängerung die Vor- und Nachteile der Wimpernfächer. Somit ist deine Kundin nicht enttäuscht, wenn statt ein paar Einzelwimpern morgens auf dem Kopfkissen, gleich ganze Büschel liegen.

Plane mit deiner Kundin einen möglichst frühen Refilltermin ein. Lücken können so vorzeitig gefüllt werden. Und wichtig, die Kombination von Vorbehandlung, Applikation und Pflege ist entscheidend für die Haftdauer der künstlichen Wimpernbüschel. Empfehle deiner Kundin z.B. der Einsatz eines ein Wimpernshampoos.

zurück zur Übersicht

SPA SocietyWimpanistaWimpanista AcademyLashkitti

Wimpanista
| Ostwall 29 |
44135 Dortmund |
T 0231 18916235