Erfolgsgeheimnisse

Infos – Die Wimpanista-Academay Ausbildung vor Ort ♡

Erstellt am: 18. Oktober. 2015

Schon bald startet euer Wimpanista-Academy 1-Tageskurs vor Ort für Eure Wimpernverlängerung Ausbildung in Dortmund zur professionellen Wimpernstylistin. Ihr trainiert mit den Wimpernprofis von Wimpanista und lernt alles, was ihr über die dauerhafte Wimpernverlängerung wissen müsst. Damit Ihr Euch schon einmal ein Bild von unserem 1-Tageskurs machen könnt, haben wir hier für Euch detaillierte Infos, wie sich Euer Trainingstag bei uns gestaltet.

Allgemeiner Ablauf

Das Training unserer Wimpernverlängerung Schulung findet im Wimpanista Studio im Herzen der Dortmunder City am Ostwall 29 statt. Der Kurs beginnt um 9:00 Uhr und dauert ca. 8 Stunden. Er besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Um einen möglichst effektiven Lernerfolg zu erreichen, haben wir die Teilnehmerzahl auf 6 Teilnehmerinnen begrenzt. Zu Beginn Eurer Ausbildung bekommt ihr dann als Erstes Euer exklusives Profi-Starter-Set. In den Pausen ist selbstverständlich auch für Euer leibliches Wohl gesorgt. Es gibt ein Catering mit Getränken und kleinen Snacks/Fingerfood. Bitte auch daran denken, dass eurer Model um 12:00 Uhr im Studio sein sollte. Kursende ist ca. 17.00 Uhr. Euer exklusives Wimpanista-Academy Ausbildungs-Zertifikat schicken wir euch ein paar Tage später als pdf-Datei zu.

Euer Profi-Starter-Set

Ganz zu Beginn der Wimpernverlängerung Ausbildung wird erst einmal der Inhalt Eures Profi-Starter-Sets besprochen. Hierin befindet sich ein komplettes Starter-Set bestehend aus: Übungswimpern, Augenpads, Mikrotapes, 2 Pinzetten, kleinen Bürsten zum Durchkämmen der Wimpern, 1 Klebestein, Kleberinge, Primer zur Entfettung der natürlichen Wimpern und für eine bessere Haftung der Einzelwimpern sowie kleine Mikrobürstchen zum Auftragen des Primers, 2 Einzelwimpern-Sets in der Biegung B von 6-14 mm, Wimpernkleber und Remover zum Entfernen der Einzelwimpern.

Theorie

Bevor es an den praktischen Teil des Applizierens der Einzelwimpern geht, erhaltet ihr erst einmal die theoretischen Fachkenntnisse. Wesentlicher Bestandteil der theoretischen Ausbildung ist natürlich die Hygiene und Sicherheit bei der Wimpernverlängerung. Ihr bekommt technische Infos über das Arbeitsmaterial (Lagerung, Umgang etc.) und erfahrt Grundlegendes über die Anatomie und Phsyiologie des Auges und der natürlichen Wimpern. Ebenso lernt ihr step by step die professionelle und sichere Applikation sowie die typgerechte Wimpernverlängerung, das Wimperndesign, den Refill (Auffrischen der Einzelwimpern), das Entfernen der Einzelwimpern und Ihr bekommt wichtige Tipps zur Pflege der Einzelwimpern.

Praxis

Der praktische Teil beginnt dann mit dem Applizieren der Übungswimpern am Übungskopf. Hierzu wird der Übungskopf entsprechend vorbereitet und das Applizieren mit den Übungswimpern ausgiebig trainiert. Alles läuft genauso ab, wie bei einer richtigen Wimpernverlängerung am Model. Ihr lernt die richtige Handhabung der Pinzetten, den Umgang mit den Einzelwimpern, das Eintauchen in den Kleber und wie ihr die künstlichen Wimpern richtig appliziert. Auch der Refill und das Entfernen der Einzelwimpern wird am Übungskopf trainiert. In den letzten beiden Stunden der praktischen Ausbildung kommt dann das „Gesellenstück“. Ihr könnt an Eurem Model eine komplette Applikation durchführen, und zwar den unwiderstehlichen Cateye-Look. Für diesen Wimpernstyle appliziert Ihr ein Wimpern-Gesamt-Set von ca. 120 Einzelwimpern pro Auge. 

  Hier gehts zur Anmeldung!

 

 

zurück zur Übersicht

SPA Society     Wimpanista      Wimpanista Academy

Wimpanista
| Ostwall 29 |
44135 Dortmund |
T 0231 1891 6233